Fenster:<Abrechnung>, <auswerten <Einzelpositionen>>


Über die Funktionen dieser Maske lassen sich Datenselektionen über gegebenenfalls erfassten Einzelpositionen (Datei <ABRP>)  generieren. Das Programm speichert die jeweils zuletzt gewählten Datenselektionsparameter und blendet diese bei erneuten Aufruf der Maske wieder ein.
 
Steuerung der Erfassungsmöglichkeit von Einzelpositionen siehe Menüfolge <Parameter>, <Maskensteuerung>, Checkfeld <Einzelpositionsbearbeitung und -prüfung aktiviert>.

Beschreibung:

  1. Button <Stammberechtigter>


    öffnet ein Tabellenfenster zur Auswahl eines Stammberechtigten.


  2. Button <Familienangehöriger>

    öffnet ein Tabellenfenster zur Auswahl eines Familienangehörigen des gewählten Stammberechtigten.
    Mittels des folgende Button   lässt sich der Operator<= gleich > auf <# - ungleich> ändern. Dies gilt auch für die weiteren entsprechenden Buttons.

  3. Button <PKV-Unternehmen>

    öffnet ein Tabellenfenster zur Auswahl eines über die Menüfolge <Stammdaten>, <Partner>, Parner-Typ <PKV> erfassten PKV-Unternehmens.

  4. Button <PKV-Tarif>

    öffnet ein Tabellenfenster zur Auswahl der zu dem zuvor ausgewählten PKV-Unternehmen hinterlegten Tarife.

  5. Button <Sel4>

    derzeit ist keine Funktion hinterlegt.

  6. Feld <Kalenderjahr>

    eröffnet die Eintragung eines Kalenderjahres für welches die Datenselektion erfolgen soll.'

  7. Button <START>

    startet die Datenselektion. Gegebenenfalls gefundene Treffer erscheinen in einer Trefferliste, welche mit <re. Maustaste> als CSV-Datei gespeichert und z.B. mittels <EXCEL> zu öffnen ist.

  8. Button <ABRP-alle>

    öffnet eine Tabelle sämtlicher Datensätze der Datei <ABRP>.